Impressum

Anbieterkennzeichnung nach TMG, RfStV, DL-InfoV, VSBG

Unternehmen gegen Abmahnung im Internetrecht insbesondere Medienrecht Markenrecht Softwarerecht Verlagsrecht Presserecht IT-Recht Urheberrecht Datenschutzrecht

Datenschutzhinweis: Wir bitten Sie höflich vor Kontaktaufnahme mit uns unsere Datenschutzerklärung zu lesen und sich mit dieser einverstanden zu erklären, mehr dazu in unserer hier anklickbaren Datenschutzerklärung.

AID24 Rechtsanwaltskanzlei
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Rechtsanwalt Christoph Scholze
USt.-Id.-Nr.: DE 276371107
Telefon: +49 611 89060871
Telefax: +49 611 89056952

e-Mail:

kanzlei(a-t)aid24.de
Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt, verliehen von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main in der Bundesrepublik Deutschland im Land Hessen
Berufshaftpflichtversicherung: R+V Allgemeine Versicherung AG, Mittlerer Pfad 24, 70499 Stuttgart, Versicherungsschutz im räumlichen Geltungsbereich Deutschland, Deckungssumme je Schadensfall: 1.000.000,-€
Aufsichtsbehörde: Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main, Tel: 069/17009801 Fax: 069/17009850 eMail: info@rak-ffm.de Bundesrechtsanwaltskammer

Verantwortlicher im Sinne des Presserechts:

  • Rechtsanwalt Christoph Scholze

Bildrechtenachweis:

  • Soweit nicht lizenzfreie Bilder vorliegen oder dies anders angegeben ist liegen die Bildrechte für die Internetpräsenz bei AID24 Rechtsanwaltskanzlei, Christoph Scholze.

Allgemeine Informationspflicht nach § 36 VSBG zuständige Verbraucherschlichtungsstelle:

  • Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org zuständig. Rechtsanwalt Christoph Scholze ist grundsätzlich bereit, am Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teil zu nehmen.

Als Rechtsanwalt unterliegt man folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung, BRAO
  • Berufsordnung der Rechtsanwälte, BORA
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, RVG
  • Fachanwaltsordnung, FAO, soweit ein Fachanwaltstitel verliehen wurde
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union, CCBE

Einsichtnahme in die genannten Vorschriften ist im Internet unter der Webseite der Bundesrechtsanwaltskammer www.BRAK.de möglich.

Als Rechtsanwalt ist man vor allen deutschen Amts-, Land-, und Oberlandesgerichten prozessführungsberechtigt. Nach § 43a Abs. 4 BRAO ist es Rechtsanwälten verboten widerstreitende Interessen wahrzunehmen. Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), eMail: schlichtungsstelle@brak.de.

Verweise bzw. Links

Unsere Links führen oftmals zu Seiten Dritter für das Funktionieren der Drittseiten und deren Inhalte können wir deshalb nicht garantieren. Wir machen uns die Inhalte Dritter auch nicht zu eigen, auf die Gestaltung und die Inhalte von Drittseiten haben wir keinen Einfluss das möchten wir Ihnen hiermit anzeigen. Fremde direkte oder indirekte Links und Inhalte Dritter sind änderbar weshalb dynamische Verweisungen vorliegen, teilen Sie uns bei Verdacht Ihre Bedenken mit wir werden diese dann soweit möglich in den Griff kriegen. Verantwortlich für rechtswidrige fremde Inhalte werden wir erst dann, wenn wir positive Kenntnis von diesen erlangt haben, es technisch uns möglich und zumutbar ist, deren Nutzung nach den §§ 7ff. TMG man somit verhindern kann.

Der Betreiber erklärt ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Betreiber hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung fremder Seiten und deren Inhalte. Deshalb distanzieren der Betreiber sich ausdrücklich von allen Inhalten aller mit dieser Präsenz verlinkten bzw. verknüpften Seiten, welche nach der Linksetzung Veränderungen erfahren haben und macht sich damit diese Inhalte nicht zueigen.

Onlineangebotsinhalte

Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die Angaben auf dieser Webseite erfolgen allein zu allgemeinen Informationszwecken und sind keine rechtliche Beratung durch die AID24 Rechtsanwaltskanzlei.

Die Informationen auf diesen Websites stellen keine Rechtsberatung dar und sind nur allgemein mitgeteilt. Auskünfte die wir geben sind unverbindlich, auch wird keine Gewähr für die Richtigkeit der Inhalte übernommen, dies wäre übereilt. Die auf den Websites zu findenden Informationen können keine anwaltliche Beratung ersetzen. Bei einem Großteil der Texte handelt es sich um Meinungen der Autoren, achten Sie darauf nicht versehentlich deren Urheberrechte zu verletzen.

Haftungsansprüche gegen den Betreiber, welche sich auf materielle oder ideelle Schäden beziehen, die durch die Nichtnutzung oder Nutzung der hier angebotenen Informationen oder durch die Nutzung unvollständiger oder fehlerhafter Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Betreibers kein nachweislich grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verschulden besteht.

Durch die Nutzung der Webseite und der darauf enthaltenen Informationen entsteht kein Mandatsverhältnis. Es wird darauf hingewiesen, dass unverschlüsselte Kommunikation per eMail unsicher ist, eine Haftung der Kanzlei für übermittelte Mitteilungen, insbesondere zur Fristwahrung ist ausgeschlossen. Bei unverschlüsselter Übermittlung von eMails wird vom Einverständnis des Empfängers zur unverschlüsselten Kommunikation seitens der Kanzlei ausgegangen.

Weiter wird darauf hingewiesen, dass ein Mandatsverhältnis zwischen Ihnen und der AID24 Rechtsanwaltskanzlei erst dann wirksam zustande kommt, wenn in der AID24 Rechtsanwaltskanzlei eine von Ihnen unterzeichnete Erstberatungsvereinbarung vorliegt, diese kann Ihnen auf Anfrage gern vor der Erstberatung von der AID24 Rechtsanwaltskanzlei zur Kenntnisnahme übersendet werden.

Nicht erwünschte Werbung

Der Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterial wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, wie etwa durch Spam-Mails, vor.

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Bei etwaigen Unstimmigkeiten mit unserer Mandantschaft sind wir zur einvernehmlichen Klärung bemüht. Möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir zu keiner Teilnahme an einem Verbraucherschlichtungsverfahren (nach VSBG) verpflichtet sind, somit zu einer Teilnahme nicht bereit, dies wäre verfrüht.

Zur Online-Streitbeilegung stellt die Europäische Kommission eine Plattform bereit. Die Plattform zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Diese Plattform kann von Verbrauchern genutzt werden, um ihre Streitigkeiten aus Online-Verträgen beizulegen, zu geeigneter Zeit. In diesem Zusammenhang sind wir verpflichtet, Ihnen unsere eMailadresse: kanzlei(at)aid24.de zwecks Kontaktaufnahmemöglichkeit beizubringen und vermeiden gern auf diesem Weg unnötigen Streit.  

Copyright

Ausdrucken oder Herunterladen einzelner Teilbereiche unserer Websites wird für den privaten Gebrauch erlaubt. Teilweises oder vollständiges Kopieren, Übermitteln, Verbreiten oder Benutzen dieser Websites für kommerzielle oder öffentliche Zwecke jedoch ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung verboten, der Verantwortliche wird dieses unzulässige Verhalten ahnden und betrachtet die Websites dann zivil- und strafrechtlich als geraubt.