Vermarktung

Die AID24 Rechtsanwaltskanzlei hat starke Kooperationspartner. Um Ihre rechtlichen Fragen aus betriebswirtschaftlicher Sicht gerecht zu werden, kooperiert die Kanzlei mit Unternehmensberatern.

Folgende Schwerpunktleistungen zur Erarbeitung neuer Vermarktungsstrategien werden Ihnen geboten:

  • Strategien der Kundengewinnung: Mit System vorgehen.
  • Crossmediastrategien: Einer ist keiner. Mehr bringt mehr.
  • Kaltaquise mit dem Web: Das Netz im Netz auslegen.
  • Kundenbeziehungsmanagement: Definition von CRM-Prozessen und Einführung von CRM-Systemen.
  • Internetwerbung: Informationsverbreitung im Internet.
  • Direktmarketing: Individuelle Konzentration statt pauschale Gießkanne.
  • Erstgespräche im Vertrieb: Nur keine Hemmungen.
  • Kundenreaktivierung / -wiedergewinnung: Ran an die Alten.
  • Markenbildung (allgemein): Bildung für ihre Kunden.
  • Markteinführungsstrategien: Gekonnt Hürden nehmen.
  • Marktforschung: Was braucht man wirklich?

Die AID24 Rechtsanwaltskanzlei finden Sie in Wiesbaden.

Weitere für Sie wahrscheinlich interessante Artikel
Unterlassungserklärung in einigen Fällen als Schuldanerkenntnis gewertet?

Das Landgericht Wiesbaden urteilte jüngst im Mai 2013, dass in einer Unterlassungserklärung  ein Schuldanerkenntnis liege, unabhängig davon, ob diese... Weiterlesen

Vorbeugende Unterlassungserklärungen wirksamer Schutz?

Kann die Abgabe einer vorbeugenden Unterlassungserklärung ein wirksamer Schutz vor Folgeabmahnungen sein?... Weiterlesen

Bewertungen auf google.com
RA Scholze

Rechtsanwalt Christoph Scholze
Fachanwalt für IT-Recht (Informationstechnologierecht)
TÜV geprüfter Datenschutzbeauftragter (DSB)
IHK geprüfter Informationssicherheitsbeauftrager (ISB)
Lehrbeauftragter Dozent bei der Thüringer Verwaltungsschule (TVS)
Tel.: +49 611 89060871

AID24 Rechtsanwaltskanzlei
in Erfurt, Wiesbaden und Frankfurt am Main

Kostenloser Rückruf erwünscht?
Upload der Abmahnung oder weiterer Unterlagen

Wir empfehlen Ihnen Ihre Dateien ausreichend zu verschlüsseln und uns separat zum von Ihnen genutzten Schlüssel zu informieren.

Die Dateien müssen kleiner als 8 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: jpg jpeg pdf doc docx rar zip.

* Diese Angaben werden benötigt.